Partnerschule des Universum Bremen836_2_Grafik_Partnerschule_300x230_sm

Das Universum Science Center in Bremen ist einer der attraktivsten außerschulischen Lernorte in unserer Region. Seit März 2013 hat unsere Schule die Möglichkeit, im Rahmen des Partnerschul-Programms „ERFORSCH MAL WAS!“ enger mit dem Universum zusammenzuarbeiten.

In der Dauerausstellung und den wechselnden Sonderausstellungen des Universums, die speziell auf Forschendes und Entdeckendes Lernen hin ausgerichtet sind, können sich unsere Schülerinnen und Schüler naturwissenschaftliche Themengebiete auf spielerische Art und Weise erschließen. Die hohe Eigenaktivität, die an den speziellen Exponaten möglich ist, fördert Interesse sich auch komplizierten naturwissenschaftlichen Sachverhalten zu nähern. Neben den „Expeditionsreisen“ in der Ausstellung können die Klassen auch gezielt an sogenannten ForscherZeiten teilnehmen, in denen ein zum Unterricht passendes Thema vertieft wird.

Als Universum Partnerschule sind wir Teil eines deutschlandweiten Netzwerks von über 50 Schulen, die das Forschende Lernen in ihr Schulprofil aufnehmen wollen. Innerhalb dieses Netzwerks werden die Schulen über Fortbildungsmöglichkeiten, Workshops und die wechselnden Ausstellungen des Universums gezielt informiert. Unsere Schule wird in diesem Netzwerk durch zwei Botschafterinnen vertreten: Katja-Carolin Voß und Judith Kohschulte.

LANDKREIS_HUDE_1_8474409e-932d-4735-a62a-1023bbc362d4--369x337

Herr Rettcher und Frau Voß anlässlich der Partnerschaftserklärung

IMG_0334