ENTER-Projekt

Seit dem Schuljahr 2010 gehört die Teilnahme am ENTER-Projekt des Oldenburgischen Staatstheaters zum festen Bestandteil des Schuljahres. Vom fünften bis zum achten Schuljahr lernen die Schüler die verschiedenen Sparten des Theaters, wie Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Konzert kennen. Dazu gehört der Besuch von zwei Vorstellungen im Schuljahr.

In Klasse 5 steht der Besuch von Kinder im Orchester, sowie ein Schauspiel auf dem Programm. Bei Kinder im Orchester sitzen die Schüler unmittelbar in und um das Orchester herum und erleben so hautnah, wie Musik entsteht und was sie bewirken kann.

Im 6. Schuljahr besuchen die Schüler wiederum ein Theaterstück und beteiligen sich an der ENTER-Rallye, d.h. sie erhalten eine Führung durch das Theater und können einen Blick hinter die Kulissen werfen. So erfahren sie mehr über die Arbeitsweise am Theater und die Entstehungsprozesse von Aufführungen.

Im 7. und 8. Schuljahr werden – abhängig vom Spielplan – Tanz und Musiktheateraufführungen besucht.

Weitere Informationen zum ENTER-Projekt finden sie hier.

IMG_0727[1]