Profil Technik

Der Technikunterricht soll Schülerinnen und Schüler der Peter-Ustinov-Schule befähigen, sich in einer stetig verändernden Welt zurecht zu finden. Dabei sollen unterschiedliche Kompetenzen vermittelt werden. Dieser Kompetenzerwerb erlaubt es,  dass die Anforderungen kontinuierlich steigen können. Die Aufgaben stammen aus den Handlungsbereichen „Arbeiten und Produzieren“, „Mensch und Energie“, „Information und Kommunikation“ und „Zukunftsorientierte Technologien“ 

 Nachfolgend werden auf der Grundlage der Curricularen Vorgaben einige Unterrichtsinhalte genannt ( Vergleiche Curriculare Vorgaben für das Profil Technik , http://www.cuvo.nibis.de S. 34 ff).  

Handlungsbereich 1: Arbeiten und Produzieren

Flaschenöffner

– Wunderlampe / Ostfriesenlampe

– PC Interface (HSI)

– (Druckluft) Rakete

– Laufroboter

Handlungsbereich 2: Energie und Technik

Elektromotor

– Brennstoffzelle

Handlungsbereich 3: Information/Kommunikation

Multitester (mit Polwendeschalter)

– C-Control:  Ampelsteuerung, Lichtwanze, Schrittmotorsteuerung, Fahrstuhlsteuerung, Roboterarm

– Startcad: Styroporschneider, Plotter, Elektronischer Würfel

Handlungsbereich 4: Natur und Technik

– Saugnäpfe:  – Tintenfisch/Qualle

– Oberflächenstruktur:  – Lotuseffekt/Haihaut

– Klettverschluss

Leistungsbewertung:

Praktischer Bereich                          60%    

– Mündliche Beteiligung                    20%

– Schriftlicher Bereich                         20%IMG_0334