Ganztag

Die Oberschule in Hude bietet breit gefächerte Ganztagsangebote an. Sie ist genehmigt als teilgebundene Ganztagsschule. Nachmittagsunterricht findet verpflichtend an einem bzw. zwei Nachmittagen statt.

Der verpflichtende Ganztagsunterricht wird für ein Methoden- und Sozialkompetenztraining und für vertiefende Unterstützung bzw. weitergehende Anforderungen in den Hauptfächern sowie zur Hausaufgabenbetreuung genutzt.

Ergänzt wird dieses verpflichtende Angebot von einem Wahlangebot. In diesem „offenen Angebot“ können die Kinder Arbeitsgemeinschaften bzw. Hausaufgabenbetreuung anwählen. Im Bereich des Übenden Lernens haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit eventuelle Defizite in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch mit der Hilfe von Lehrkräften aufzuarbeiten. Das Angebot des Übenden Lernens bietet damit ein zusätzliches Förderangebot, welches in den Jahrgängen 9 und 10 als Prüfungsvorbereitung angeboten und intensiv von der Schüler/innen genutzt wird.

Bildschirmfoto 2017-03-30 um 10.02.05

Der Ganztagsunterricht findet in der Zeit von 13.45 Uhr bis 15.20 Uhr statt. Ein Bustransport ist auch am Nachmittag gewährleistet. In der Mittagspause können die Schüler eine warmes Essen oder einen Snack in der schuleigenen Mensa erwerben.