Leistungsbewertung im Fach Musik

Folgende Bewertungskriterien zur Leistungsbewertung im Fach Musik an der Peter-Ustinov-Schule wurden erarbeitet und in der Fachkonferenz am 2.12.2012 beschlossen:

1. Mündliche Leistungen, musikpraktische Leistungen und fachspezifische Leistungen  (Anteil an der Zensur: 70 %)   

Mündliche Leistungen:

  • mündliche Beteiligung am Musikunterricht (qualitativ und quantitativ)

Musikpraktische Leistungen:

  • Engagement (Bemühen)
  • Lernerfolge bzw. Lernzuwachs bei musikpraktischen Übungen 

Fachspezifische Leistungen: 

  • Mappe (äußere Form, Gestaltung, Vollständigkeit)
  • Referate und Präsentationen

2. Schriftliche Arbeiten (Anteil an der Zensur: 30 %)

zu 1  Bereits bestehende Fertigkeiten im Instrumentalspiel garantieren allein noch keine gute Beurteilung, diese Kenntnisse sollten in den Unterricht einfließen.

 IMG_0334