Grundlagen der Leistungsbewertung im Fach Werte und Normen

Mündliche und fachspezifische Leistungen sind zu 70% an der Gesamtzensur

beteiligt. 30% der Note wird durch schriftliche Lernkontrollen ermittelt.

Zu mündlichen und anderen fachspezifischen Leistungen zählen z.B.:

  • Beiträge zum Unterrichtsgespräch
  • Unterrichtsdokumentationen
  • Partner- oder Gruppenarbeiten und deren Darstellung
  • Präsentationen, zunehmend mediengestützt
  • Freie Leistungsvergleiche wie etwa Schülerwettbewerbe
  • Szenische und bildnerische Darstellungen und Inszenierungen

Bei kooperativen Arbeitsformen sind sowohl die individuelle Leistung als auch die

Gesamtleistung der Gruppe in die Bewertung einzubeziehen.