Begrüßung der neuen 5.Klassen

Begrüßung der 5. Klassen

Die neunen Schülerinnen und Schüler wurden heute im Forum der Peter-Ustinov-Schule empfangen. Gespannt waren die Schüler auf ihre neue Klassenlehrerin bzw. neuen Klassenlehrer. Sie mussten sich jedoch erstmal gedulden. Herr Kirsch begrüßte zusammen mit der Klassen 6b und 6c die neuen Schülerinnnen und Schüler mit einem Indianderlied (Kanusong). Nur zuhören reichte allerdings nicht. Gleich wurden die Neuen zusammen mit den anwesenden Eltern musikalisch mit ins Boot geholt und begleiteten nach kurzer Einführung die Aufführung mit einer Begleitstimme.

Im Anschluss begrüßte Herr Rettcher als Schulleiter die neuen Schülerinnen und Schüler. Mit dabei hatte Herr Rettcher Briefumschläge und Briefpapier für einen Brief in die Zukunft, der von den neuen Schülerinnen und Schülern jetzt verfasst und  in 6 Jahren zum Abschluss wieder geöffnet werden soll. Beinhalten soll dieser Brief Ziele und Wünsche der Schüler für die kommenden Jahre an der Peter-Ustinov-Schule. Eine Rätselgeschichte mit der sich Herr Rettcher sich an die neunen "klugen Köpfe" wandte wurde auch prompt von einem neuen Schüler gelöst.

Im Anschluss präsentierten zwei 6 Klassen noch Sketche. Dabei behandelte die Klasse 6a auf unterhaltsame Weise, wie auf unterschiedlich sich Touristen in London zurechtfinden und was ihnen dort so alles passieren kann. Schließlich kam es zur lang ersehnten Klasseneinteilung an deren Anschluss die neuen Schülerinnen und Schüler sich gemeinsam mit ihrer neuen Klassenlehrkraft auf den Weg zum Schulstandort Hohelucht machten.

Zurück