Präventionsbausteine

Das Präventionskonzept der Peter-Ustinov-Schule Hude ordnet den Jahrgängen Themen und dazugehörige Bausteine zu, welche im Folgenden aufgeführt werden.

Klasse 5

Thema „Ich im Team“

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Kooperation und Koordination in der Gruppe
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung

Umsetzung:

  • Sozialtraining im Klassenverband (s. Konzepte 5. und 6. Jahrgang)
  • Klassenfrühstück im Kulturhof mit Team- und Kooperationsspielen/Kennenlernen der Räume und Angebote des Kulturhofes

Thema – Mobbing/ Konflikte/ Gewalt

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Formen von Gewalt und deren Ursachen und Auswirkungen

Umsetzung:

  • Optional: Lesen einer Ganzschrift, z.B. das Buch von Kirsten Boie „Nicht Chicago. Nicht hier“
  • Sozialtraining im Klassenverband und Klassenrat (s. Konzepte 5. und 6. Jahrgang)
  • Besuch eines Theaterstückes

Klasse  6/7

Thema – Drogen/Sucht

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aufklärung über Drogen und Suchtmittel sowie deren Folgen mit dem Schwerpunkt „Rauchen“
Umsetzung:
  • Projekttag im Kulturhof in Kooperation mit der Fachstelle Sucht Wildeshausen (optional – Ansprechpartner: Präventionsbeauftragte) 
  • Unterrichtseinheit im Fach Biologie/ Versuch zum Thema
  • Teilnahme am Projekt „Be smart don’t start“/Auf dem Weg zur rauchfreien Schule (optional)

Thema – Umgang mit Medien/Internet

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Stärkung der Medienkompetenz durch Reflexion der eigenen Mediennutzung
  • Beeinflussung durch Medien, kritischer Umgang mit Medien
  • Vermittlung von Handlungsstrategien für einen sicheren Umgang mit dem Medium Internet, insbesondere für den Umgang mit virtuellen Begegnungsräumen (Chats und Foren)
Umsetzung:
  • Unterrichtseinheit im Fach Deutsch
  • Chatten, aber sicher ?! – zweistündige Unterrichtseinheit von der Anlauf- und Beratungsstelle Wildwasser Oldenburg (optional
  • Prävention zum Thema Cybermobbing durch die Polizei in Wildeshausen (Vormittagsveranstaltung mit Schülern und Elterninfoveranstaltung zu diesem Thema)

Thema – Gewalt

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Formen von Gewalt und deren Ursachen und Auswirkungen

Umsetzung:

  • Projekttag im Kulturhof in Zusammenarbeit mit der Polizei (optional)
  • Themenbezogene Projekttage (optional)

Thema – Soziales Lernen

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Fördern des sozialen Miteinanders
  • Toleranz und Akzeptanz des Anderen
  • Schule als sozialer Erfahrungsraum

Umsetzung:

  • Projekttag (optional – Präventionsbeauftragte)

Thema – Gesundheit/Ernährung/Bewegung

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aufklärung über den Zusammenhang zwischen ausreichender Nährstoff- und Energieversorgung, Bewegung und gesunder Entwicklung
  • Aufklärung über ernährungsbedingte Krankheiten
  • Formen und Entstehung von Essstörungen

Umsetzung:

  • Optional: Ganzschrift im Deutschunterricht (z.B. das Buch „Bitterschokolade“)
  • Thema im Unterricht (Sport, Hauswirtschaft, Biologie)

Klasse 8

Thema – Drogen und Sucht

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Aufklärung über Drogen und Suchtmittel sowie über deren Folgen mit dem Schwerpunkt „Alkohol“

Umsetzung:

  • Ganzschrift im Unterricht (z.B. das Buch „Hau ab du Flasche“, Lesetagebuch)

Klasse 9/10

Thema – Freundschaft/Liebe/Sexualität

Inhaltlicher Schwerpunkt:

  • Auseinandersetzung mit den Themen Sexualität, Partnerbeziehung, Empfängnis-regelung und angrenzende Themen wie sexualisierter Gewalt oder AIDS

Umsetzung:

  • Sexualpädagogisches Angebot von der Beratungsstelle Pro Familia in Oldenburg oder der Beratungsstelle „donum vitae“ in Wildeshausen (optional)
  • Unterrichtseinheit im Fach Biologie

Thema – HIV/Aids

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Fakten über HIV-Infektionen und AIDS-Erkrankung
  • Vermittlung von Kenntnissen über Faktoren, die die Ausbreitung von HIV bestimmen

Umsetzung:

  • Unterrichtseinheit durch das Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Oldenburgischen AIDS-Hilfe e.V. (optional)

 Thema – Lebensplanung/Berufsorientierung

 Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Zusammenhänge zwischen beruflicher und privater Lebensplanung darstellen
  • Übergang von der Schule in den Beruf
  • Vereinbarung von Beruf und Familie
Umsetzung:
  • Projekttage (Sozialpädagogin, Präventionsbeauftragte) (optional)

Thema – Finanzkompetenzen stärken

Inhaltlicher Schwerpunkt:

  • Bearbeitung der Themen Finanzplanung, Umgang mit Geld und Schulden (am Beispiel Handy)

Umsetzung:

  • Unterrichtseinheit mit einem Vertreter der Schuldnerberatungsstelle Wildeshausen (optional)

Thema – Rechtsradikalismus

Inhaltlicher Schwerpunkt:

  • Auseinandersetzung mit den Themen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus
Umsetzung:
  • Evtl. Lesen einer Ganzschrift, z.B. „Die Welle“ oder „Er hieß Jan“

Thema – Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Inhaltlicher Schwerpunkt:

  • Aufklärung über die Gefahren von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Umsetzung:

  • Zweistündige Unterrichtseinheit durch einen Vertreter (Staatsanwalt/ Richter) des Bundes gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V. (B.A.D.S.)